Yogazentrum Travemünde

Präventionskurse: Hatha-Yoga zur Stressreduktion

Du lernst bei unserem Präventionskurs Hatha-Yoga für die innere Ruhe Techniken, die Dir bei der Stressbewältigung und der Vorbeugung stressbedingter Krankheiten (z.B.: Burnout) helfen können.

Der Hatha-Yoga ist als ganzheitliches Übungssystem dazu ideal geeignet:

  • Asanas – Die Körperübungen des Hatha-Yoga kräftigen sowohl das
    Muskel-Skelett-System, als auch das Herz-Kreislauf-System und
    lösen wirksam Verspannungen.
  • Pranayama – Spezielle Atemübungen lassen dich zur Ruhe kommen,
    dein Puls verlangsamt sich, der Blutdruck sinkt.
  • Savasana – die Tiefenentspannung!

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich

Yoga-Neulinge und Schüler anderer Yoga-Stile sind herzlich willkommen.

Zuschuss der Gesetzlichen Krankenkassen

Unser Präventionskurs  Hatha-Yoga für die innere Ruhe wird von den gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der Primärprävention nach § 20 Absatz 1 SGB V bezuschusst. Die meisten gesetzlichen Krankenkassen erstatten z.B. 80 – 100 % der Kursgebühr oder einen festen Betrag (TK 75,00 €/Kurs).

Erkundige dich bitte vorher bei deiner Krankenkasse, da die Bewilligung je nach Kasse und Sachbearbeiter variieren kann.

Die Termine

  • Montag 10:00h (Susanne)
  • Montag 18:00h (Susanne)
  • Dienstag 11:15h (Steffi)
  • Mittwoch 19:00h (Susanne)
  • Donnerstag 18:30h (Steffi)
  • Freitag 11:00h (Steffi)

Zum Kursplan

Anmeldung zum Präventionskurs Hatha-Yoga für die innere Ruhe

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht