Yogazentrum Travemünde

Workshops 2019

Kostenloser Vortrag: „Die Geburt ist nicht der Anfang“

DI 21.5.19 | 10:00 – 11:00 Uhr

Interessant für alle Schwangeren und die, die es noch werden wollen

„Die Geburt ist nicht der Anfang“
– Vortrag über die Erfahrungen des Babys in der Schwangerschaft, während der Geburt und danach.

Referentin: Anna Groß-Alpers, Heilpraktikerin aus Timmendorfer Strand.

Erfahrungen, die wir vor unserer Geburt machen, beeinflussen unser Selbstbild und unser Leben. Die neun Monate im Bauch der Mutter können Himmel oder Hölle sein, je nachdem ob wir die Verbindung mit unserer Mutter/ unseren Eltern als liebevoll, desinteressiert oder ablehnend erleben.

Im Rahmen der Weltgeburtswoche 2019 spricht die Heilpraktikerin und Expertin für Pränatale Psychologie, Anna Groß-Alpers, über Fakten und Erfahrungen, stellt ihr Buch „Wie war es in Mamas Bauch?“ vor und beantwortet gerne Fragen zum Thema..

Ort: Yogazentrum Travemünde. Die Veranstaltung ist öffentlich für alle Interessierten. Der Eintritt ist frei.

Referentin:
Anna Groß-Alpers
Heilpraktikerin
04503 – 704.999
www.psychotherapie-timmendorferstrand.de

Autorin des Buches „Wie war es in Mamas Bauch?“
Vorstand GreenBirth e.V., www.greenbirth.de

Satsang und Mantren singen

FR 24.05.2019 | 19:30 – 21:00 Uhr

Wir laden Dich ganz herzlich  zum gemeinsamen Mantra Singen und Meditieren mit Britta Gerdes ein.

Wenn wir singen verbinden wir uns. Angst und negative Gefühle verschwinden und wir kommen in eine Ruhe und Harmonie.

Unser Geist fokussiert auf die gleichen Klänge und so  reinigen wir unser Nervensystem und Freude kann aufsteigen.

Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Britta singt seit über 20 Jahren Mantren und ist persönlich von Sri Sri Ravi Shakar  in Sahaj Samadhi Meditation ausgebildet.

Wenn du ein Instrument spielen kannst, bring es gern mit und bereichere den SatSang mit einem Lied.

SatSang ist eine gute Auszeit vom hektischen Alltag. Gern kannst du Freunde mitbringen.

Wir freuen uns sehr auf dich.
Ort: Yogazentrum Travemünde.

Herzlich Steffi und Britta

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Spenden für ein soziales Projekt wird gebeten.

Infos und Anmeldung:
Britta Gerdes
Tel: +49 4502 7889040
Fax: + 49 4502 7889050
buero@lebensfreudemessen.de

Workshop:Der Beckenboden und Yoga

Erdung und Standfestigkeit – Energie und Lebensfreude

SA 01.06.2019 | 14:00 – 17:00 Uhr | 45 €

Der Beckenboden und Yoga

Oft wird der Beckenboden zum Thema, wenn es um Schwäche oder Schwierigkeiten geht wie in der Rückbildung nach Schwangerschaft und Geburt oder Inkontinenz. Der Blick aus der Yoga-Perspektive zeigt, dass sich mit dieser Region unseres Körpers auch sehr schöne Ressourcen verbinden, aus denen gute Gesundheit und Lebensqualität hervorgehen können. So findet sich hier die Basis für die Energie und Haltung mit der wir im Leben stehen, für die Energie und Freude mit der wir unseren Weg gehen. In einer theoretischen Annäherung werden diese yogischen und anatomischen Zusammenhänge beleuchtet. Anschließend geht es in eine Yoga-Praxis, die mit den Themen des 1. und 2. Chakras arbeitet und gleichzeitig die Muskulatur des Beckenbodens funktionell trainiert. Ein Workshop zum Nachdenken, Erproben, Erspüren und Erleben.

Sich mit seiner Kraft aus der Mitte verbinden.Mit Freude und Selbstvertrauen im Leben stehen.

Der Beckenboden ist eine eher wenig beachtete Region unseres Körpers, die sich oft erst bemerkbar macht im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Geburt und Rückbildung oder bei Schwierigkeiten, z.B. mit Kontinenz oder Sexualität. Zudem ist der Beckenboden von grundlegender Bedeutung für unser Dasein insgesamt. Ganz besonders aus der Sicht des Yoga findet sich hier die Basis für die Energie und die Haltung, mit denen wir im Leben stehen. So bedeutet Yoga für den Beckenboden – Üben für freudvolle Kraft, Vitalität und Haltung im Leben insgesamt. Ein Workshop zum Nachdenken, Erproben, Erspüren und Erleben. Herzlich willkommen!

Kursleiter: Dr. Susanne Gentzsch,
Dipl. – Sportwissenschaftlerin – Körper-und Psychotherapeutin (HP-Psych.)
Yogalehrerin, zertifizierte Kurseiterin für Beckenbodentraining nach dem BEBO-Konzept

Anmeldung und Infos: info@susannegentzsch.de
0175-169 37 | http://www.susannegentzsch.de

Onlinebuchung hier: KLICK


Workshops: „Entspannt in die Prüfung“

FR 11.10.2019 | 15:00 – 17:30 Schüler (10-15 J.)
SA 12.10.2019 | 18:00 – 20:30 Azubis, Studenten, Berufstätige (ab 16 J. und Erwachsene)

Prüfungsangst?? Das nächste Seminar zum Thema Prüfungsangst, bzw. Angst vor öffentlichen Auftritten findet am 11. und 12.10.2019 in Travemünde statt.
Anmeldungen gerne über unsere Seite: 
https://www.impuls-west.de/termine-anmeldung/pruefungsangst/

„Ich habe das alles gewusst… bis der Prüfer mich danach gefragt hat!“

Ängste vor Prüfungen sind weit verbreitet und sehr vielfältig. Gleich, ob es sich um die Abschlussprüfung, die Nachprüfung oder um die Führerscheinprüfung handelt. Prüfungsängste blockieren uns in den entscheidenen Momenten einer Prüfungssituation und wir können auf das meist hart erarbeitete Wissen nicht mehr zugreifen.

Was kann ich tun? Woher kommt meine Angst und was kann ich effektiv tun, damit die nächste Prüfung gelingt?
In diesem Seminar erhalten Sie zahlreiche Tipps, Techniken und Hintergrundinformtationen. 

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen

Ort: Yogazentrum TravemündeTermin:

Kosten pro Workshop: 45 €

Kursleitung
Anke Westermann, Diplom-Psychologin

Anmeldung:
https://www.impuls-west.de/termine-anmeldung/pruefungsangst/

Bei Fragen stehen ich Ihnen gerne zur Verfügung unter +49 681 7098988.

Feetup Kopfstandhocker -Einführungs-/Schnupper Workshop

SA. 2. NOVEMBER 2019 UM 17:30 – 20:00

Probiere den FeetUp aus! Und erlebe, wie einfach Umkehrhaltungen, wie der Kopfstand, sein können.

Unter kompetenter Anleitung, mit Hilfestellung und in kleinen Schritten, nähern wir uns dem sicheren und Glückshormone ausschüttenden Kopfstand und anderen Umkehr-Varianten.

Du überlegst, ob du dir einen Feetup Hocker anschaffen sollst? Probiere es erstmal aus und spiele bei uns damit. Auch für andere Yogaübungen ist der Hocker eine prima Unterstützung.

Der Workshop ist für Yoga-Einsteiger wie auch Geübte geeignet (nicht geeignet bei Bluthochdruck, Wirbelsäulen-, Schulter- oder Handgelenksproblemen, Schwangerschaft).

Die Halswirbelsäule wird NICHT belastet, da der Kopf ganz frei im Feetup Hocker hängt. Das löst sogar Spannungen im Hals- und Schulterbereich 🙂 Die Körpermitte (Core) wird gut trainiert. Spaß & Freude garantiert!

Preis: 40 €.
Nur 10 Plätze!
Jetzt online buchen:
https://widget.eversports.com/w/yrubtg?event=80654&type=workshop

AUFBAU-WORKSHOP: „Feetup 2 – Vinyasa Choreo’s“ am 30.11.2019, 17:30 – 20:00 Uhr.
Mehr Infos & Buchung unter „Workshops“ auf:
https://widget.eversports.com/w/yrubtg?event=80660&type=workshop

Anmeldung:
♥ info@yogazentrum-travemuende.de,
♥ 0171-8833505
https://widget.eversports.com/w/yrubtg?event=80660&type=workshop

Feetup 2 – Workshop für Geübte – Vinyasa Choreo’s

SA. 30. NOVEMBER 2019 UM 17:30 – 20:00

Du hast schon seit einer Zeit deinen eigenen FeetUp, bist fit, kannst frei im Raum im Feetup stehen und sehnst dich nach mehr?

Dieser Workshop führt dich weiter! Wir entwickeln kleine Warmup-Flows, Sonnengruß-Variationen bis zu etwas längeren, Vinyasa-Flow-Sequenzen, in denen der FeetUp integriert ist. Auch ein kleiner kreativer Teil ist dabei: du entwickelst selbst einen kleinen Flow/Mini-Choreo mit deiner Kleingruppe zu deiner Lieblingsmusik.

Wichtig: nicht geeignet bei Bluthochdruck, Wirbelsäulen-, Schulter- oder Handgelenksproblemen, Schwangerschaft!

Die Halswirbelsäule wird NICHT belastet, da der Kopf ganz frei im Feetup Hocker hängt. Das löst sogar Spannungen im Hals- und Schulterbereich 🙂 Die Körpermitte (Core) wird gut trainiert. Spaß, Freude & Muskelkater könnten die Nachwirkungen sein 🙂

Preis: 45 €. Nur 10 Plätze!

Platz sichern & online buchen: https://widget.eversports.com/w/yrubtg/

Mehr Infos & Kontakt:
info@yogazentrum-travemuende.de, 0171-8833505

Beratung & AnmeldungFür Fragen, zur Beratung und Anmeldung nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf: