Yogazentrum Travemünde

WORKSHOPS 2017 / 2018

Samstag, 16.12.2017 | 10:00 – 12:30 Uhr | 35 € (Frühbucher bis 6.12.2017 | 29 €)

Yoga & Ayurvedisches Frühstück

Ayurvedische Yogastunde: Anregung des Verdauungsfeuers & Harmonisierung der Doshas

Für Yoga-Einsteiger & Geübte

Danach: warmes Frühstück (2-3 Var.)

Anmeldung: Tel. 04502. 8 57 40 80, maile an info@yogazentrum-travemuende.de oder sende uns eine Nachricht über das Kontaktformular

 

Montag, 1. Januar 2018 | 18.00 – 20.00 Uhr

Neujahrsmeditation mit Ritual

Weitere Informationen findest du hier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 03.03.2018 | 10.00 – 17.30 Uhr

Körperorientierte Yoga Therapie – Schmerzen am Bewegungsapparat und passende Yogahaltungen/-bewegungen

Basiswissen aus der Physiotherapie verbinden wir mit  körperlichen Yogahaltungen-/bewegungen.

Ich  behandle in dieser Form in meiner Praxis  seit über sechs Jahren Menschen mit verschiedensten körperlichen Schmerzen und  Menschen, die zum Teil kurz vor der Operation standen oder operiert waren, dadurch eingesteift  und völlig verunsichert wurden, wie sie sich bewegen dürfen.

Es wird zu schnell und zu viel operiert, es werden zu viele Medikamente und Spritzen gegeben!

Für Yogalehrer/-schüler, Yogaanfänger, Physiotherapeuten, alle interessierte Yoga affine Menschen!

Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Rückenerkrankungen ( M. Bechterew z.B. ), Zustand nach OP, ISG Schmerzen aufgegliedert in LWS, BWS und HWS

  • Nackenschmerzen – Bedeutung dabei der Augen und Füße
  • Schulterschmerzen
  • Hand/Ellenbogengelenke
  • Hüftschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Fußschmerzen
  • verschiedene Arthrosebilder
  • Beckenbodeninsuffizienz

In dieser Weiterbildung ist es mir ein Anliegen, das Du aus physiotherapeutischer Sicht verstehen lernst, wodurch die oben genannten Beschwerden im Allgemeinen entstehen und wie Du diese weitgehend in der Entstehung verhindern kannst.

Du lernst, was die einzelnen Gelenke und die Wirbelsäule brauchen, um beweglich und schmerzfrei  zu bleiben  und was für eine Voraussetzung notwendig ist, damit  der Beckenboden fest bleibt oder wird.

Du lernst, welche Köperübungen aus dem Yoga heilsam auf die Beschwerdebildern wirken und wie Du sicherer und gezielter in Deinem Yogaunterricht oder in Deiner eigenen Übungspraxis   passende Yogaasanas /-übungssequenzen oder Modifikationen auswählen kannst.

Hier kannst du alle Infos zusammengefasst, als PDF erhalten.

Kosten: 195,00 Euro inkl. umfangreiches Skript (siehe unten ), Frühbucher bis 15.01.18:  180,00 Euro

Bei Buchung beider Workshops, am 3. und 4. April 2018 erhältst du einen Rabatt von 10%.

Du erhältst eine Teilnahmebestätigung „Körperorientierte Yogatherapie“, sowie ein 15 Seiten Skript mit dem theoretischen Teil und zahlreiche verschiedene fotografierte Asanas und vor allem Flows für alle Krankheitsbilder.

Die Anmeldung ist verbindlich bei Zahlungseingang auf meinem Konto:

Sparkasse Holstein IBAN: DE4213522400181052887

Leitung , Anmeldung und Info:  Suzanne Kern,  Physiotherapeutin & Yogalehrerin,

5 jährige Ausbildung: „Spirituelle Sterbebegleitung“ Heilhaus Kassel Ursa Paul, Ausbilderin Erste Hilfe,  In PranaVinyasa Yogaausbildung nach Shiva Rea (bei Sandra Amtmann)

Die Lehren von PranaFlowVinyasa Gründerin Shiva Rea sind Grundlage in Theorie und Praxis.

www.bodymindpraxis-eutin.de

Sonntag, 04.03.2018 | 10.00- 17.00 Uhr

Prana Flow Yoga Elemente

Weiterbildung für Yogalehrer-/Azubis und Interessierte, die mit ausgewählten PranaFlowYoga Elementen und wissenschaftlichen Erkenntnissen des Heart-Math Institutes, die führend in der Erforschung des Herzens sind, Menschen unterstützend heilsam begleiten möchten: Bei

  • allen Formen von Herzerkrankungen, Zustand nach einem Herzinfarkt
  • Bluthochdruck
  • bei Trauer und Ängsten
  • Erschöpfungszuständen und Burn-out
  • Depressionen
  • Stresssymptomen wie zb. Magenbeschwerden, Kopfschmerzen
  • Krebs, vor allem Brustkrebs

Inhalt :

1) Schwerpunktthema: Unser Herz, Stress, wissenschaftliche Erkennisse des Heart-Math Institutes, Herzkohärenz

Bedeutung und Themen von Anahata Chakra.

Geschwächtes Anahata Chakra bei Herzerkrankungen und Brustkrebs .

2) Schwerpunktthema: Themen der 5 Elemente ( Erde, Wasser, Feuer, Luft, Raum ) – zb. Wasser unterstützt uns im Fluss zu sein, dem Prozess des Lebens /der Veränderung zu vertrauen.

Du lernst, welche Qualität jedes Element hat und welche Yogapraxis diese weckt und stärkt, um für die obengenannten Erkrankungen unterstützend zu sein.

Inhalt YogaPraxis :

Passende geführte, bewegte, stille Herzmeditationen

Sringara Rasa und Pulsieren in den Asanas

Stärkende Anahata Chakra Praxis, zb HerzMudra-Vinyasas

Prana FlowYoga zu jedem Element mit passendem Mudra

Du lernst, wie Du gezielt mit einfachen PranaFlowYogaübungen heilsam auf das Herz wirken kannst. Du kannst selber innerhalb weniger Minuten Deinen Herzschlag beeinflussen und so den Stresslevel des Herzens senken, um es in Balance zu bringen. Das Herz wirkt so harmonisch auf alle Körperrhythmen und somit kommt ein Selbstheilungsprozess in Gang, basierend auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen des Heart-Math Institutes.

Inklusive Script:    

1) Der theoretische Teil in der Essenz zusammengefasst.

2) 2 Herzheilmeditationen (verschriftlicht)

3) In Fotos dargestellt 3 Herz-Mudra-Vinyasa und 3 Herzmudren, beides heilsam für das Herz.

4) eine PranaFlowYogapraxis mit dem passenden Mudra für jedes Element  (fotografiert) und verschriftlicht die unterstützende Wirkung jedes Elementes auf den Menschen.

Kosten: 195,00 Euro inkl. umfangreiches Skript (siehe unten ), Frühbucher bis 15.01.18:  180,00 Euro

Bei Buchung beider Workshops, am 3. und 4. April 2018 erhältst du einen Rabatt von 10%.

Die Anmeldung ist verbindlich bei Zahlungseingang auf meinem Konto:

Sparkasse Holstein IBAN: DE4213522400181052887

Leitung , Anmeldung und Info:  Suzanne Kern,  Physiotherapeutin & Yogalehrerin,

5 jährige Ausbildung: „Spirituelle Sterbebegleitung“ Heilhaus Kassel Ursa Paul, Ausbilderin Erste Hilfe,  In PranaVinyasa Yogaausbildung nach Shiva Rea (bei Sandra Amtmann)

Die Lehren von PranaFlowVinyasa Gründerin Shiva Rea sind Grundlage in Theorie und Praxis.

www.bodymindpraxis-eutin.de

Freitag, 18.05.2018 | 18.00- 21.00 Uhr

Workshop Spirituelle Sterbebegleitung

Dieser Infoabend soll Transparenz bringen und Fragen im Hinblick auf die Ausbildung „Yoga und Sterbebegleitung“ am 5.-9.11.2018 klären.

Die Ausbildung ist für Alle geeignet, die Menschen im Sterbeprozess in achtsamer Präsenz begleiten möchten, und Aspekte aus dem Yoga und der Körperarbeit aus der spirituellen Sterbebegleitung unterstützend anwenden möchten.

Leitung: Suzanne Kern,  Physiotherapeutin & Yogalehrerin, 5 jährige Ausbildung: „Spirituelle Sterbebegleitung“ Heilhaus Kassel Ursa Paul, Ausbilderin Erste Hilfe,  In PranaVinyasa Yogaausbildung nach Shiva Rea (bei Sandra Amtmann) Die Lehren von PranaFlowVinyasa Gründerin Shiva Rea sind Grundlage in Theorie und Praxis.

Weitere Informationen in Kürze bei Yogatherapie.
oder hier www.bodymindpraxis-eutin.de

01.-02. September 2018 (Sa. 10:00 – 18:00 Uhr und So. 10:00 – 17:00 Uhr)

LaughterDanza – Modul 2

Termin 01. – 02. September 2018 (Sa. von 10:00 – 18:00 Uhr und So. von 10:00 – 17:00 Uhr)
Ort Lübeck-Travemünde, YogaZentrum Travemünde, www.yogazentrum-travemuende.de
Gebühr 280 € * (10 % Rabatt bei Anmeldung und Überweisung 4 Wochen vor dem Termin, 20 % Rabatt für TeilnehmerInnen von Modul 1, 50 % Rabatt für WiederholerInnen von Modul 2 oder/und Harz 4-Empfänger), inkl. sehr umfangreicher Materialien, Obst, Keksen und Kaffee/Tee
HIER geht es zur Anmeldung.

 

Im Modul 2 geht es vor allem um weitere praktische und theoretische Erfahrung mit LaughterDanza, welche du sehr gut in der Arbeit mit Lachyoga, aber auch mit anderen Methoden integrieren kannst. Im Rahmen dieser Fortbildung erfährst du dich in vielen erlebnisorientierten Sessions u.a. mit den Schwerpunkten:

  • getanzte Traumreisen
  • verspielte Tänze – das Kind in dir
  • Tänze des Glücks
  • fließende Übergänge – getanztes Lachen/gelachte Tänze
  • Arbeit mit Polaritäten/Gegensätzen
  • Die Leichtigkeit des Seins

Kurzvorträge mit praktischen Beispielen und offenem Gespräch runden die Vermittlung der Wissensinhalte ab.
Auch im Modul 2 erhältst du sehr umfangreiche exklusive Unterlagen, die nur für TeilnehmerInnen dieser Fortbildung bestimmt sind.

*) Stornobedingungen: Es ist eine kostenlose Stornierung bis zu 14 Tage nach der Anmeldung möglich. Bei einer frühzeitigen Stornierung (mehr als 6 Wochen vor Termin) berechne ich lediglich 60 € (danach 110 €) Stornogebühr, falls nicht selber eine Ersatzperson gestellt werden kann. Die restliche Gebühr wird erstattet. 50 % der Stornogebühr wird bei einer zukünftigen Buchung als Rabatt angerechnet. Bei einer Absage meinerseits erstatte ich natürlich so schnell wie möglich den gesamten überwiesenen Betrag.

Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Frühzeitige Anmeldung spart nicht nur Geld, sondern sichert auch einen Platz (min. 6, max. 16 TeilnehmerInnen)!

Für weitere Informationen nimm bitte mit mir Kontakt auf.

Lachyoga-Institut Sonne (LIS)
Egbert Griebeling
Sandersbeek 23
D-37085 Göttingen

Tel.:    +49 (0) 551 – 531 47 26
Fax     +49 (0) 551 – 48 80 52 29
Mobil: +49 (0) 171 – 41 31 311
E-Mail: info@lachyoga-sonne.de

*) Stornobedingungen: Es ist eine kostenlose Stornierung bis zu 14 Tage nach der Anmeldung möglich. Bei einer frühzeitigen Stornierung (mehr als 6 Wochen vor Termin) berechne ich lediglich 60 € (danach 110 €) Stornogebühr, falls nicht selber eine Ersatzperson gestellt werden kann. Die restliche Gebühr wird erstattet. 50 % der Stornogebühr wird bei einer zukünftigen Buchung als Rabatt angerechnet. Bei einer Absage meinerseits erstatte ich natürlich so schnell wie möglich den gesamten überwiesenen Betrag.

Beratung & Anmeldung

Für Fragen, zur Beratung und Anmeldung nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf: