Yogazentrum Travemünde

 

Die Seite befindet sich noch im Aufbau – work in progress – es wird wieder sehr spannend:

Die „Woche der Seelischen Gesundheit“ findet jedes Jahr rund um den internationalen Tag der Seelischen Gesundheit  10. Oktober statt.

Eine Woche lang laden wir Sie im Rahmen der „Woche der Seelischen Gesundheit“ vom 8.10.-13.10.2018 (am 13.10. Abends wieder: Yoga mit live-Musik/Konzert) ein, die vielfältigen kostenfreien Angebote im Yogazentrum Travemünde zu erkunden.

Ziel aller kostenlosen Veranstaltungen in dieser Woche ist es, über die Möglichkeiten, ins seelische und körperliche Gleichgewicht mit Yoga & Co. zu kommen und die Diskussion anzuregen. Ob Vorträge, Schnupperkurse, Lesungen, Meditation oder Mantra singen, – alle Events tragen dazu bei, Berührungsängste abzubauen und vor allem Betroffene sowie deren Angehörige zum Austausch einzuladen.

Programm im YogaZentrum Travemünde

Mo 8.10.

 

 

 

 

Di 9.10.

Vortrag: Yoga als Begleitung bei Trauer & Verlust

DI 9.10.2018 | 17:00h

Mit welchen  Aspekten aus dem Yoga kann ein Trauerprozess begleitet werden?

Wie kann Yoga unterstützen, tiefsten Schmerz anzunehmen, zu durchleben, daran zu wachsen und neue Kraft und Zuversicht zu entwickeln?

In der Yogaphilosophie ist Shraddha eine Kraft, der Glaube an uns selbst, mit der wir uns bei Leid verankern können

Anhand persönlicher Betroffenheit der Referentin wird in diesem Vortrag die positive Wirkung von Yoga als Begleitung bei Trauer& Verlust erklärt.

Das Thema Trauer & Verlust wird ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung „Yoga und spirituelle Sterbebegleitung“ 2019 sein und am 15.12.18 gibt es im Yogazentrum einen Yogaworkshop „Shraddha- ein Anker in uns bei Trauer & Verlust “

Weitere Informationen www.bodymindpraxis-eutin.de

Anmeldung: info@bodymindpraxis-eutin.de

 

 

 

 

Mi 10.10.

 

 

 

 

Do 11.10.

18:00 Vortag: Wie wirkt Yoga gegen Stress?, Steffi Kinter

18:30 Hatha Yoga als Stressprävention, Steffi Kinter

 

 

 

Fr 12.10.

10:00 – 10:45 Vortrag: Ausrichtung & Beweglichkeit der Gelenke aus osteopathischer Sicht , Mario Wienke, Heilpraktiker

 

 

 

 

11:00 Yoga für Gelenke und Beweglichkeit, Steffi Kinter

16:30 Lachyoga: Lebensfreude & Lebendigkeit, Steffi Kinter

 

 

 

19:15 Biodanza Tanz des Lebens, Iris Broders

 

Hast Du Freude an der Bewegung, an schöner Musik und dem Kontakt mit anderen Menschen, dann komm heute zu Biodanza!

Biodanza richtet sich an alle Frauen und Männer jeden Alters ohne bestimmte Vorkenntnisse im Tanz.

Biodanza ist Nahrung für die Seele.

Biodanza ist eine Einladung zur Wiederentdeckung unserer innersten Lebenskraft und Lebensfreude im Tanz ohne vorgegebene Schrittfolgen.

Biodanza kann helfen Stress abzubauen und zum inneren Gleichgewicht zu finden.

 

 

Sa 13.10.

 

18:00 Yoga-Mantra-Stunde mit Livemusik aus Berlin

www.klangart-berlin.de

Klangart Berlin – das sind Wolfgang Ohmer und Peter Stein (Duo)

 

 

 

 

Faszination Handpan – Klanglandschaften, Soundcollagen, Entspannungsmusik

Das Handpan – ist eine schweizerische Entwicklung. Äußerlich ähnelt es einem Wok mit Deckel oder einem UFO. Die Erfinder bezeichnen es als Klangskulptur. Es wird mit den Fingern und Händen gespielt, Perkussion und Melodie in nahezu unerschöpflicher Vielfalt.  Wer immer das Handpan hört, scheint seiner Klang-Energie zu erliegen.

Handpan-Klänge und filigranes Gitarrenspiel sind die Grundfarben aus denen die beiden Musiker, Wolfgang Ohmer (Handpan/Gitarre/Kalimba) und Peter Stein (Handpan/Gitarre/Percussion) ihre Klanglandschaften und Soundcollagen entwickeln.

Relaxte Grooves, melodisch und perkussiv, Musik die in innere Landschaften entführt.

Wolfgang Ohmer arbeitete als Komponist und Gitarrist in unterschiedlichsten Projekten von New Age bis Weltmusik. Seine Musik findet sich auf diversen internationalen CD-Veröffentlichungen.

Peter Stein ist ein freischaffender Musiker und betreibt am Rande Berlins ein Tonstudio. Der Multiinstrumentalist und Songwriter arbeitete in verschiedenen Musikprojekten u.a. mit Tony Carey (Rainbow, Maffay-Band) zusammen.