Yogazentrum Travemünde

 

Die „Woche der Seelischen Gesundheit“ findet jedes Jahr rund um den internationalen Tag der Seelischen Gesundheit  10. Oktober statt.

Eine Woche lang laden wir Sie im Rahmen der „Woche der Seelischen Gesundheit“ vom 9. – 15. Oktober ein, die vielfältigen kostenfreien Angebote im Yogazentrum Travemünde zu erkunden.

Ziel aller kostenlosen Veranstaltungen in dieser Woche ist es, über die Möglichkeiten, ins seelische und körperliche Gleichgewicht mit Yoga & Co. zu kommen und die Diskussion anzuregen. Ob Vorträge, Schnupperkurse, Lesungen, Meditation oder Mantra singen, – alle Events tragen dazu bei, Berührungsängste abzubauen und vor allem Betroffene sowie deren Angehörige zum Austausch einzuladen.

Programm im YogaZentrum Travemünde

Mo 9.10.

17:30 Vortrag: Erdung, Beckenboden & Urvertrauen, Susanne Gentzsch

18:00 Yoga für Erdung & Stabilität, Susanne Gentzsch

 

 

 

Di 10.10.

20:00 Yoga mit Klangschalen – zur Harmonisierung von Körper & Seele, Melanie Puschaddel-Freitag

 

 

 

 

Mi 11.10.

17:00 Vortrag: Yoga bei Depressionen & Burnout, Susanne Gentzsch

17:30 Yoga mit Achtsamkeit, Susanne Gentzsch

 

 

 

Do 12.10.

18:00 Vortag: Wie wirkt Yoga gegen Stress?, Steffi Kinter

18:30 Hatha Yoga als Stressprävention, Steffi Kinter

 

 

 

Fr 13.10.

10:00 – 10:45 Vortrag: Ausrichtung & Beweglichkeit der Gelenke aus osteopathischer Sicht , Mario Wienke, Heilpraktiker

 

 

 

 

11:00 Yoga für Gelenke und Beweglichkeit, Steffi Kinter

16:30 Lachyoga: Lebensfreude & Lebendigkeit, Steffi Kinter

 

 

 

19:15 Biodanza Tanz des Lebens, Iris Broders

 

 

 

 

Sa 14.10.

18:00 Yoga-Mantra-Stunde mit Harfe & Gesang, Constance Mattheus

 

 

 

 

19:30 Lesung: „Begegnung mit dem Augenblick“, Gabriele Shivanidevi Olterdorf

 

 

 

 

So 15.10.

18:00 Meditation & Mantra singen für das Herzchakra, Britta Gerdes-Petersen

 

 

 

 

 

 

Fr 13. Oktober 19.15 Uhr Biodanza, Iris Broders: Biodanza-Leiterin

Biodanza –   Tanze mit Deiner Seele

Hast Du Freude an der Bewegung, an schöner Musik und dem Kontakt mit anderen Menschen?

Biodanza richtet sich an alle Frauen und Männer jeden Alters ohne bestimmte Vorkenntnisse im Tanz. Biodanza ist Nahrung für die Seele. Biodanza ist eine Einladung zur Wiederentdeckung unserer innersten Lebenskraft und Lebensfreude im Tanz ohne vorgegebene Schrittfolgen. Biodanza kann helfen Stress abzubauen und zum inneren Gleichgewicht zu finden. „Biodanza“ stammt aus Lateinamerika und wurde vor ca. 50 Jahren von Rolando Toro, einem chilen. Psychologen, Künstler und Anthropologen, begründet. Heute ist es weltweit verbreitet.

 

Sa 14. Oktober 18:00 Uhr Yoga Mantra Stunde mit Harfe & Gesang, Constance Mattheus

Constance Mattheus von KlangCocoon

 

Samstag, 14. Oktober 19:30 Uhr Lesung:  „Begegnung mit dem Augenblick“, Gabriele Shivanidevi Olterdorf

Dem Leben vertrauen ohne Wenn und Aber

In ihrem Buch “Begegnung mit dem Augenblick” beschreibt Gabriele Oltersdorf besondere Momente und Gedanken nach der Rückkehr in ihre Heimat Preetz. Das Buch steckt voller inspirierender Worte und Impulse. Beobachtungen und kleinen Geschichten, die zum Nachdenken bewegen und dazu motivieren, den Augenblick zu leben. Der Leser erfährt, wie die Autorin ihren Ängsten bewusst und voller Courage begegnet und liest mit, wie bewegend das Jahr nach dem Zurückkehren in ihre Heimat für die Autorin war. Die Lektüre regt den Leser an, sich selbst warzunehmen sowie sich und jeden neuen Augenblick zu vertrauen.