Yogazentrum Travemünde

Yoga für den Rücken

Yoga ist hervorragend geeignet, Muskulatur und Gelenke des ganzen Rückens zu lockern und zu stabilisieren, zu kräftigen und zu entspannen, zu dehnen und auszugleichen. Bei einer sensiblen Verfassung des Rückens sind besonders vorsichtig geführte Bewegungen wichtig. Und so handelt es sich hier um eine nachspürende, sanfte und zu gleich hoch effektive Art des Yoga, die für Neu- und Wieder-Einsteiger ebenso geeignet ist wie für Geübte.

Ausgesuchte Yogaübungen die Verspannungen lösen, die entsprechende Muskulatur stärken und damit langfristig Rückenschmerzen vorbeugen. Atemübungen und Tiefenentspannung runden die Stunde ab.

Bei akuten Rückenproblemen bitte vor Kursbeginn mit der Kursleiterin sowie dem Hausarzt sprechen, ob Yoga im Einzelfall geeignet ist.

Kursleitung: Susanne Gentzsch, Dipl. – Sportwissenschaftlerin – Bewegungstherapeutin – Yogalehrerin, Systemische Beratung & Therapie (HP-Psychotherapie)

Zum Kursplan 

und hier als PDF downloaden!